Seminar

KUNDENWÜNSCHE ERKENNEN STATT ERRATEN

05.05.2014 - 16:00 / 0 Teilnehmer
Was helfen die tollsten Produkte und die schönsten Waren, wenn sie nichts mit dem Leben des Kunden zu tun haben? Eine gute Frage, der Mag. Gerhard J. Vater beim vergangenen Marketing Club Seminar mit viel Witz, Charme und Aha-Effekten auf den Grund gegangen ist.
05.05.2014 - 16:00
25h Hotel Wien, Lerchenfelderstraße 1-3, 1070 Wien
0 Teilnehmer

„Was einen guten Verkäufer von einem erfolgreichen unterscheidet? Er setzt die Priorität anders. Erfolgreiche Verkäufer denken zuerst an das Leben ihrer Kunden und danach an die Eigenschaften ihres Produktes“, so Managementberater, Wirtschaftstrainer und Vortragender Mag. Gerhard J. Vater beim vergangenen Marketing Club Seminar im 25hours Hotel Wien. Das Denken in Kundenzielen sowie das Bestreben, für den Kunden etwas zu bewirken, mache den Verkäufer für den Kunden unverwechselbar und unentbehrlich. Denn die wesentliche Voraussetzung für erlebbare Kundenorientierung ist für Vater das verkäuferische Bewusstsein für die eigene Wirkung. Die Frage eines Verkäufers „Was kann ich für Sie tun?“ müsse eigentlich lauten: „Was kann ich für Sie bewirken?“

Grundsatz: Leben vor Produkt
Nur Verkäufer und Unternehmen, die an ihren Kunden und an ihren Mitarbeitern ehrliches menschliches Interesse zeigen, finden langfristig Freude am Verkaufen und können so am Markt erfolgreich sein, weiß der Wirtssohn und langjährige Marketing Trainer aus eigener Erfahrung. Gleichzeitig gehe es um eine Neuausrichtung der Kundenorientierung bei den Unternehmen: weg vom Interesse am Geld des Kunden hin zum Interesse an seinem Leben – Kunden sollen als Menschen und nicht nur als Umsatzbringer wahrgenommen werden.

Erkundungsfreudige Seminarteilnehmer
Eine Vielzahl an Clubmitgliedern nutzten bei diesem Marketing Club Seminar die Möglichkeit, einen neuen Blick auf die Wünsche und Motive der Kunden zu erlangen, darunter: Veronika Haider (GfK GmbH), Silvia Kosbow (Deichmann), Klaus Kotek (IMC Fachhochschule Krems), Niko Maderbach und Florian Ritzer (Regionalmedien), Christoph Sauermann (Mediclass Gesundheitsclub) und Henriette Widtmann-Nekvasil (ProSiebenSat.1 PULS 4).

Location

25h Hotel Wien, Lerchenfelderstraße 1-3, 1070 Wien

VGN-Medien-Holding-Logo-Kopie
800px-Bank_Austria-logo.svg
01_1_Onlineprinters_Logo_RGB-1
HEROLD Logo RGB Balken
Emakina-Logo Horiz-RGB-Black
Logo-rgb72ppi