Clubabend

WINNING THE MOMENTS THAT MATTER WITH GOOGLE

13.03.2017 - 18:30 / 0 Teilnehmer
Ein innovativer Internet-Riese, sein charismatischer Österreich-Chef, eine moderne Location und viele gutgelaunte Mitglieder – das ist das Erfolgsrezept eines stimmungsvollen Clubabends des Marketing Club Österreich. Solch einer fand vergangenen Montag mit Markus Kienberger, Country Manager von Google Austria, im Hotel Sofitel Vienna Stephansdom statt.
13.03.2017 - 18:30
Sofitel Vienna Stephansdom, Praterstraße 1, 1020 Wien
0 Teilnehmer

Die richtige Botschaft zur richtigen Zeit
Unser Online-sein hat sich sehr verändert, weiß Markus Kienberger um die Entwicklungen des Nutzerverhaltens: Wir gehen nicht online, wir sind online, und das überall, Tag und Nacht – die Verbreitung mobiler Geräte ist der Hauptgrund. Und genau deshalb gab es für uns Marketer niemals zuvor eine bessere Gelegenheit die richtige Person mit der richtigen Botschaft zur richtigen Zeit zu erreichen. Wann immer Menschen gerade dabei sind, sich etwas anzusehen, etwas zu finden oder etwas zu kaufen, das sind die Momente, auf die es wirklich ankommt. Diese zu entlarven, zu gewinnen und zu messen – über alle digitalen Screens hinweg – dabei könne Google behilflich sein, so Kienberger.

„Okay Google“
150 Mal greifen wir pro Tag durchschnittlich zum Smartphone, so Kienberger. Doch damit nicht genug, wir befinden uns gerade inmitten eines entscheidenden Wandels. Dabei wird die Mobile First Welt durch smarte Algorithmen aus dem Bereich des maschinellen Lernens ergänzt. Die künstliche Intelligenz verifiziert sich im Google Assistenten, wie beispielsweise integriert im neuen Messenger Google Allo. Der Bot ist clever, intuitiv zu bedienen und überrascht mit seinen kontextabhängigen Antworten. Das hat Kienberger gleich bei einer Live-Demo unter Beweis gestellt und den intelligenten Assistenten zum Leben von W. A. Mozart befragt. Die auf sich aufbauende Konversion ließ erahnen, was diese Technologie alles kann und in Zukunft können wird.

Reach – Impact – Result
Die Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin waren seit jeher der Ansicht, dass man sich stets die großen Fragen stellen sollte. Heutzutage lautet diese wohl für alle: Wie kann ich aus dem Web das Meiste für mich rausholen? Die gute Nachricht: Die Zeiten für Werbetreibende waren nie bessere als heute. Neue und leistungsstarke Technologien und Formate ermöglichen es Signale richtig zu deuten, um potenzielle Kunden zu gewinnen und Werbung zu kreieren, die wirkungsvoll und messbar ist. Werbetreibende können es schaffen genau die Momente, in denen Konsumenten und Marken wirklich zusammengebracht werden, erfolgreich für sich zu nutzen.

Mitglieder zwischen Design und Vision
Schwarzweiß, hochglänzend und stylisch, so beschreibt sich die Location Sofitel Stephansdom Vienna wohl am besten. Diesen fulminanten Clubabend besuchten auch Reinhard Bösenkopf (Cayenne Marketingagentur), Tanja Falter (Julius Meinl Austria), Joachim Feher (MediaCom), Franziska Keck (Die Presse), Andreas Ladich (Flughafen Wien) sowie Katarina Walenta (De’Longhi-Kennwood).

Location

Sofitel Vienna Stephansdom, Praterstraße 1, 1020 Wien

Emakina-Logo Horiz-RGB-Black
01_1_Onlineprinters_Logo_RGB-1
800px-Bank_Austria-logo.svg
Logo-rgb72ppi
HEROLD Logo RGB Balken
VGN-Medien-Holding-Logo-Kopie