Weiterbildung

Crashkurs Digitalisierung für Marketingentscheider Frühling 2020

Die Crashkurse gehen ONLINE: Das iab austria und der Marketing Club Österreich haben sich zusammengeschlossen, um Ihre Kompetenzen zu bündeln und ein neues Ausbildungsformat für Marketing-Entscheider auf den Weg zu bringen.

Good News: Die Crashkurse finden statt, und zwar online! Wir haben aufgrund der aktuellen Situation entschieden, das Crashkurs Angebot digital anzubieten. Dazu haben wir das Format leicht adaptiert und onlineverträglich aufgesetzt.

Der Crashkurs findet via Zoom statt und hat den Vorteil, dass wir die Vorträge aufzeichnen können und es besteht die Möglichkeit, diese auch nochmals ansehen zu können, sollten Sie einmal verhindert sein.
Was wir auf jeden Fall nachholen werden, sobald sich ein Zeitfenster findet, ist das Abschlussdinner um sich auch in der reale Welt auszutauschen.

Wir werden jedenfalls trotzdem darauf achten, dass der Networkinggedanke und der Branchenaustausch auch im Onlineformat nicht zu kurz kommt und bitten Sie um eine aktive Teilnahme beim Crashkurs.

Hier nochmals alle Details:

Ziel der Ausbildungsinitiative ist es, Geschäftsführern und Marketing-Entscheidern einen Überblick über das Kompetenzfeld „Digitales Marketing“ zu verschaffen, um die Welt des digitalen Marketings besser zu verstehen und bewerten zu können.
Die Teilnehmer sollen nach Absolvierung folgende Inhalte gelernt haben:

  • Die Zusammensetzung des digitalen Instrumentariums verstehen und nutzen lernen
  • Die Grundpfeiler einer digitalen Strategie selber entwickeln
  • Aktuelle Trendthemen kennenlernen und deren Nutzen für die eigenen Ziele bewerten können
  • Tools, Tipps und Tricks um auch ohne große Budgets zielführendes Digital Marketing zu betreiben
  • Bewertung und Lenkung der Arbeit Ihrer Mitarbeiter
  • Einen Überblick über die unterschiedlichen Tools, Kanäle, Werbemöglichkeiten erhalten


Die Inhalte der Module werden größtenteils mit jeweils einem Experten des Faches und einem Praktiker aus der Marketingbranche unterrichtet.

Die adaptierte Online-Version

Nachdem ein kompletter Workshop Tag sehr lange ist haben wir den Workshop auf mehrere Tage aufgeteilt und in 3 Std. Einheiten zerlegt. Wir sind davon überzeugt, dass die kürzere Dauer eine aktivere, aufnahmefähigere Lösung darstellt.

Der adaptierte Workshop ergibt daher folgende Module- jeweils von 14.00 - 17.00 Uhr:

Do., 28.5. „Grundlagen & Strategie“ I
Fr., 29.5. „Grundlagen & Strategie“ II
Do., 4.6. „Digitale Kanäle“ I
Fr., 5.6. „Digitale Kanäle“ II
Di., 9.6. „Technik & Tools“ I
Mi., 10.6. „Technik & Tools“ II
Do., 18.6. „Omnichannel Measurement“ I
Fr., 19.6. „Omnichannel Measurement“ I
Do., 25.6. „Trends“ I
Fr., 26.6. „Trends“ I

Wir freuen uns, dass wir praktisch alle Speaker dafür gewinnen konnten, den Kurs auch online abzuhalten und sind davon überzeugt, dass der „Crashkurs Digitalisierung“ auch digital ein Erfolg sein wird.

Wenn Sie sich bereits angemeldet haben, erhalten Sie per Mail die Login-Daten und weitere Informationen.

28.05.2020 - 09:00
Zoom Webinar
1490 €
990 € für Mitglieder

Investment für:
5 Tage, 40 Lehreinheiten, Diplom, Snacks, Getränke und Abschlussdinner

Early Bird: € 990,- für die ersten 10 Tickets und MCÖ-Mitglieder!
Regulär: € 1.490,-

Weiterbildung vorüber

Sonstiges

Bitte beachte, dass bei unseren Veranstaltungen Bildaufnahmen gemacht werden können. Wenn du nicht möchtest, dass du fotografiert wirst, wende dich bitte an den/die Fotografen/Fotografin vor Ort.

Bei Stornierung bis 08.05.2020 werden 50% der Kursgebühr fällig.
Bei Stornierung nach dem 08.05.2020 wird die gesamte Kursgebühr in Rechnung gestellt.
Der Weiterbildungslehrgang findet ab 12 teilnehmenden Personen statt.

Inhalte

Inhalte

  • Strategische Ansätze, welche passen, welche Kanäle gibt es
  • Zielgruppe zu Persona
  • Digitale Transformation
  • Touch Point Analyse
  • Customer Journey Mapping & Empathy Mapping
  • Recht im Onlinemarketing/DSGVO
  • Mediaplanung

Vortragende

  • Chris Budgen
    EMAKINA
  • Paul Koppenwallner
    WMWP Rechtsanwälte
  • Leo Grübl
    Mindshare
  • Ulrike Glatt
    Henkel CEE

Inhalt

  • Content Marketing, Pull vs. Push
  • SEA/SEO
  • Social Media Marketing (Organische Reichweite/bezahlte Reichweite Deepdive)
  • Affiliate Marketing
  • Programmatic Marketing
  • E-Mail und Newsletter Marketing
  • E-Commerce
  • Mobile Marketing
  • Apps
  • Blogger und Influencer

Vortragende

  • Roman Gaisböck
    VGN Verlag
  • Gerhard Günther
    Digitalsunray
  • Hannes Wurzwallner
    Adverserve
  • Millad Shahini
    Billa AG
  • Thomas Urban
    Traffic3

Inhalte

  • Adserving
  • Retargeting
  • Tools & Studien - ÖWA, Google Analytics
  • Content Management Systeme
  • Automatisierungs-Tools
  • Prozesse und Schnittstellen
  • Google Alert
  • B2B – Lead Scoring, Lead Management, Xing, Linkedin
  • Location Based Marketing
  • CRM

Vortragende

  • Klaus Schobesberger
    Metamore
  • Dominik Paulnsteiner
    DomiComm Werbeagentur
  • Paul Stuefer
    e-dialog
  • Andreas Ladich
    Flughafen Wien
  • Alf Netek
    Metamore
  • Kanalübergreifendes Tracking
  • Online + Offline
  • Customer Journey
  • Google Analytics
  • Big Data
  • Predictive Analytics

Vortragende

  • Michael Märtin
    Initiative Media
  • Manfred Gansterer
    Futura
  • Michael Malik
    Identum
  • Franziskos Kyriakopoulos
    7Lytix
  • Influencer KPIs
  • Content Marketing
  • Visibility Tracking
  • AdBlocker
  • AdFraud
  • Artificial Intelligence
  • Virtual Reality
  • Augmented Reality
  • Marketing Automatisation
  • Smart Speaker
  • Voice Search
  • Gamification
  • Growth Hacking
  • Chatbot



Vortragende

  • Michael Katzlberger
    Tunnel23
  • Andreas Mittelmeier
    SOCOM
  • Rene Dobner
    EMAKINA
  • Vivienne Hödl
    Ketchum Publico

Anmeldung für Crashkurs Digitalisierung für Marketingentscheider Frühling 2020

Rechnung an

Location

Zoom Webinar

Logo-rgb72ppi
HEROLD Logo RGB Balken
Momentum Logo
800px-Bank_Austria-logo.svg
VGN-Medien-Holding-Logo-Kopie