Seminar

"GLÜCKSSTRATEGIEN FÜRS MANAGEMENT UND WIE SIE TRAINIERBAR SIND."

19.01.2015 - 16:00 / 0 Teilnehmer
„Glücklich sein kann man trainieren“, lautete die erfreuliche Nachricht der Psychologin Mag. Heide-Marie Smolka beim vergangenen Seminar des Marketing Club Österreich, das sich dieses Mal ganz den „Glücksstrategien fürs Management“ widmete.

Dass glückliche Menschen auch die erfolgreicheren, kreativeren und gesünderen sind, ist längst kein Geheimnis mehr. Wie man sein Glück in ganz alltäglichen Situationen (wieder) finden kann, erklärte Glücksexpertin Mag. Heide-Marie Smolka beim vergangenen Clubseminar. Ihre Arbeit stützt sich auf Erkenntnisse der Gehirnforschung: „Befindet sich ein Mensch in freudiger Stimmung, ist der linke Stirnlappen sehr aktiv und die Verästelung der Neuronen verdichtet sich. Bei Menschen, die vermehrt positive Emotionen wie Glück, Freude oder Hoffnung empfinden, ist dieses Areal stärker ausgeprägt und sie kommen leichter in positive Stimmung.“

Das gleiche gilt auch für unangenehme Emotionen, wie Ärger, Trauer oder Wut. Je ausgeprägter das „Ärgerzentrum“ ist, umso schneller ist man in dieser Emotion. Wer sich also oft ärgert, bei dem genügt schon ein kleiner Auslöser und der Ärger stellt sich wieder ein. „Daher ist es sinnvoll, sich bewusst zu machen, wie oft man in welcher Stimmung ist. Das ist der erste Schritt zu einer Veränderung“, riet die Psychologin und ließ die Teilnehmer in fiktive optimistische, neutrale oder negative „Zonen“ steigen. Eine von mehreren praktischen Übungen, die sich übrigens auch im Büro gut umsetzen ließen. Ziel ist es, in der Arbeit öfters aktiv für gute Stimmung zu sorgen, statt jammernd in der Opferhaltung zu verharren. Ist die Aufwärtsspirale einmal in Gange, verbessern sich sukzessive die Stimmung wie auch die Motivation, so Smolka.

Teilnehmer im Glück
Über 30 Teilnehmer sind beim vergangenen Marketing Clubseminar ihrer persönlichen Glücksformel wohl ein Stück näher gekommen, darunter David Bachmann (WKO), Ruth Fritzer (BA), Manuela Hofbauer-Paganotta (Österreich), Silvia Kosbow (Deichmann), Eduard Leichtfried (Wopfinger), Harald Meyer (BÖG), Birgit Pasching (Make-A-Wish Foundation), Alexander Wimmer (Jollydays).



MCÖ Geschäftsführerin Judith Löffler mit Glücksexpertin Mag. Heide-Marie Smolka auf der Suche nach der passenden Glücksformel.

19.01.2015 - 16:00
25 h Hotel Wien, Lerchenfelderstraße 1-3, 1080 Wien
0 Teilnehmer

Location

25 h Hotel Wien, Lerchenfelderstraße 1-3, 1080 Wien

Post Horn RGB
Salesforce
Payback logo screenshot
Hauptlogo V1 gruene Schrift gelber HG
703 werbung wi4
Logo-rgb72ppi
Sellforte logo
Druck at zuschnitt
800px-Bank_Austria-logo.svg
Biteme
OBSERVER Brand Intelligence 2023
Momentum Logo
Brainds
Schlumberger logo
Medianet logo
RZ Planters Logo pos CMYK
LOGO blau claim