Workshop

Content Creation und Storytelling: Der MCÖ Digital Marketing Experts TALK im März

13.03.2024 - 18:30 / 75 Teilnehmer

Galerie

Über das Event

Storytelling ist die neue Währung im Marketing – Hana Greiner von der COPE Content Performance Group GmbH erklärte, wie und warum es funktioniert.

Warum es sich lohnt, Storytelling strukturiert anzugehen und dabei auf unterschiedliche Varianten der Inszenierung zu achten, machte Hana Greiner, Creativ Director bei der COPE Content Performance Group GmbH, bei ihrem Vortrag der MCÖ Digital Marketing Experts TALK-Reihe des Marketing Club Österreich deutlich. Die Hosts des Abends waren MCÖ-Geschäftsführerin Regina Loster, Leiter des MCÖ Digital Marketing Experts Pools Stephan Kreissler sowie Observer-Marketing Manager Stephan Ifkovits.

Konsument:innen verlangen Unterhaltung

„Kauf, du Sau!“ kann keine Marketingstrategie mehr sein. Im Zeitalter von Streaming und TikTok sind Konsument:innen es gewohnt, unterhalten zu werden. Mehr sogar noch: Sie erwarten es! Storytelling ist die Antwort auf die Frage: Wie erlange ich Aufmerksamkeit in einer Welt, die von Werbebotschaften überflutet wird? „Eine gute Story erkennt man an drei Merkmalen: Sie ist einfach, strukturiert und wirksam“, so Hana Greiner. Das gilt unabhängig der Plattform. Wurde Storytelling früher noch in großflächigen Long-Read-Content-Pieces und hochqualitativen Imagevideos betrieben, verlangen neue Medien wie TikTok Storytelling in neuer Form. Sollen diese Plattformen auch erobert werden, ist ein Umdenken für die Content Creation gefragt.

TikTok und Co. fordern Umdenken

Die sinkende Aufmerksamkeit von Konsument:innen macht es notwendig, sie auf emotionaler Ebene zu erreichen. Werbebudget muss effizient und effektiv eingesetzt werden. Eine reine Beschallung mit Werbebotschaften und das Aufstapeln von Mehrfachkontakten ist eine mögliche Taktik, die aber viel Budget verschleudert. Stattdessen empfiehlt Hana Greiner, sich stets die Fragen zu stellen: Für wen wird eine Story geschrieben? Warum ist diese Story es wert, erzählt zu werden? Und was soll die Story überhaupt erreichen? „Storytelling ohne Zielrichtung ist vielleicht Kunst, aber kein Marketing“, ergänzt Hana Greiner.

Praxisbeispiele bewiesen Wirksamkeit von Storytelling

Neben Methoden zur Kreation von packenden Geschichten präsentierte Greiner vor allem Beispiele aus der Praxis, sowohl von international bekannten Marken als auch aus dem eigenen Repertoire der COPE Content Performance Group GmbH. Wer sich traut, mehr als nur Werbung zu machen, wird belohnt: Die Praxisbeispiele belegten mit Zahlen, wie wirksam emotionale Aktivierung sein kann.

Networking und Pizzaparty powered by Observer

Der Vortrag ging nahtlos über in eine lockere Networking-Session. Mit leckeren Pizzen und erfrischenden Drinks von unserem Eventpartner Observer konnten sich die Teilnehmer:innen gemütlich austauschen und neue Kontakte knüpfen. So endete die Veranstaltung in bester Stimmung.

13.03.2024 - 18:30
CLUB PRATERSTRASSE, Praterstraße 18, 1020 Wien

Über die Autorin

Bettina-tschann

Bettina Almeida

- simpli communication e. U.

Bettina Almeida ist Leiterin der Kommunikation beim Marketing Club Österreich. Zudem ist die Akademische Werbeexpertin Inhaberin der Agentur simpli communication. Die unkomplizierte Querdenkerin freut sich immer über ideenreiche, persönliche Gespräche.

Post Horn RGB
Salesforce
Payback logo screenshot
Hauptlogo V1 gruene Schrift gelber HG
703 werbung wi4
Logo-rgb72ppi
Sellforte logo
Druck at zuschnitt
800px-Bank_Austria-logo.svg
Biteme
OBSERVER Brand Intelligence 2023
Momentum Logo
Brainds
Logo GMA claim
Schlumberger logo
Medianet logo
RZ Planters Logo pos CMYK
LOGO blau claim
HENKEL Logo Filled Red s RGB
DER STANDARD schwarz