Gala Event

Gratulation! Das sind die Marketing Leader of the year 2022!

12.09.2023 - 18:30 / 0 Teilnehmer

Galerie

Über das Event

Die Marketing Leader of the year 2022 sind Daniela Krispl (Leder und Schuh AG), Julia Madeleine Rohracher (Mondi Group), Miriam Brownstone (Mastercard), Sophie Enzinger (TUI), Antonia Koch (OÖNachrichten) und Ines Vitek (Geizhals.at)

Der Marketing Club Österreich zeichnete in Kooperation mit der Fachplattform INTERNET WORLD Austria und Hauptsponsor willhaben die besten Marketing-Profis des Jahres 2022 aus. Neben den Marketing Leader Awards in sechs Kategorien wurde auch der Marketing Leader Award für das Lebenswerk vergeben – und zwar an Thomas Saliger (XXXLutz).

Zum bereits vierten Mal wurden am 12. September 2023 in Anwesenheit von 190 geladenen Gästen die Marketing Leader of the year Awards verliehen. Wie in den Jahren davor würdigte die Fachplattform INTERNET WORLD Austria in Kooperation mit dem Marketing Club Österreich in der Eventlocation SAAL der Labstelle Wien die besten Marketer des Landes in sechs Kategorien. Daniela Krispl (Leder & Schuh AG) setzte sich in der Kategorie „Handel“ durch. Julia Madeleine Rohracher (Mondi Group) holte den Titel in der Kategorie „Industrie“. Miriam Brownstone (Mastercard Österreich) siegte in der Kategorie „Finanzen & Telekommunikation“. Sophie Enzinger (TUI Österreich) hatte in der Kategorie „Tourismus, Gastronomie, Verkehr & Logistik“ die Nase vorn. Antonia Koch (OÖNachrichten) holte in der Kategorie „Medien, Kultur & Entertainment“ die meisten Stimmen und Ines Vitek (Geizhals.at) stach in der Kategorie „Beratung, Bildung, Healthcare, IT & Institutionen“ die anderen Nominierten aus.

Wahl der Marketing Leader in sechs Kategorien

Gemeinsam mit der Expertenplattform Marketing Club hatte die Fachplattform INTERNET WORLD Austria zur Wahl der tollsten, herausragendsten und cleversten Marketing-Profis des Jahres in sechs Kategorien – „Handel“, „Industrie“, „Finanzen & Telekommunikation“, „Tourismus, Gastronomie, Verkehr & Logistik“, „Medien Kultur & Entertainment“ sowie „Beratung, Bildung, Healthcare, IT & Institutionen“ – aufgerufen. Für die Wahl der Marketing Leader of the year 2022 lieferten die heimische Marketing-Community, aber auch die Präsidenten und Vorstände der Marketing Clubs in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten, Steiermark und Wien Vorschläge für Nominierungen inklusive Begründung. Die Digital-Marketing-Plattform INTERNET WORLD Austria und der Vorstand des Marketing Club Österreich stellten aus den Vorschlägen eine 59 Marketing-Profis umfassende Shortlist zusammen, aus der dann die Marketing Leader in besagten sechs Kategorien von 15. April bis 15. Juni 2023 unter www.marketingleader.at gewählt werden konnten.


DIE MARKETING LEADER OF THE YEAR 2022 IM ÜBERBLICK


Kategorie Handel

Marketing Leader of the year: Daniela Krispl (Leder & Schuh AG)

2. Platz: Johannes Friewald (Hornbach)

3. Platz: Heimo Eisner (sehen wutscher)


Kategorie Industrie

Marketing Leader of the year: Julia Madeleine Rohracher (Mondi Group)

2. Platz: Bernhard Schmidt (woom bikes)

3. Platz: Petra Trimmel (Kelly‘s)


Kategorie Finanzen & Telekommunikation

Marketing Leader of the year: Miriam Brownstone (Mastercard)

2. Platz: Romina Knaus (Generali Versicherung)

3. Platz: Christoph Kullnig (RBI)


Kategorie Tourismus, Gastronomie, Verkehr & Logistik

Marketing Leader of the year: Sophie Enzinger (TUI Österreich)

2. Platz: Ines Volpert (WESTbahn)

3. Platz: Sonja Dirnböck (McDonald‘s)


Kategorie Medien, Kultur & Entertainment

Marketing Leader of the year: Antonia Koch (OÖNachrichten)

2. Platz: Lisa Wagner-Körmendi (Familypark)

3. Platz: Beniamino Grossrubatscher (klassikticket.at)


Kategorie Beratung, Bildung, Healthcare, IT & Institutionen

Marketing Leader of the year: Ines Vitek (Geizhals.at)

2. Platz: Laura Warnier (GoStudent)

3. Platz: Claudia Eder (karriere.at)


Marketing-Leader-Lebenswerk-Award für Thomas Saliger (XXXLutz)

Mit dem Sonderpreis für sein Marketing-Lebenswerk wurde im Rahmen der Marketing Leader of the year 2022 Awards Thomas Saliger ausgezeichnet.

Saliger ist Marketingleiter und Unternehmenssprecher der XXXLutz Gruppe sowie Mitglied der XXXLutz Geschäftsleitung. Der 55-Jährige ist aktuell zuständig für die Marken XXXLutz, Möbelix und mömax in Österreich, Deutschland, Schweden, Tschechien, Slowakei, Schweiz, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Rumänien, Bulgarien, Polen und Serbien. Die XXXLutz-Gruppe erwirtschaftet aktuell in der DACH-Region und weiteren sieben Märkten mit rund 25.000 Mitarbeitern über 5 Milliarden Euro. Damit zählt das Unternehmen zu den größten Möbelhäusern weltweit. Der Preisträger des Marketing-Leader-Sonderpreises für das Lebenswerk wurde von einer Jury bestehend aus den Präsidenten der Marketing Clubs in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten, Steiermark und Wien in einem zweistufigen Voting-Prozess ermittelt. Die Präsidenten der Marketing Clubs lieferten sieben Nominierungen für Lebenswerk-Preisträger ab, die dann im Rahmen einer Abstimmung sowie einer Jurysitzung unter den Marketing-Club-Präsidenten zur Wahl gestellt wurden.

Als Hauptsponsor der Wahl der Marketing Leader of the year Awards 2022 fungierte willhaben. Als Kategoriensponsoren konnten Goldbach Media (Handel), media4more (Industrie), INFOSCREEN (Finanzen & Telekommunikation), RMS Austria (Tourismus, Gastronomie, Verkehr & Logistik), Gewista (Medien, Kultur & Entertainment), JETZT Konferenzen (Beratung, Bildung, Healthcare, IT & Institutionen) und „Die Presse“ (Lebenswerk) gewonnen werden. Die Trophäen für die Wahl zum Marketing Leader 2022 wurden von Rausgebrannt designt und hergestellt. Freudebringer sponserte die prall gefüllten Goodie Bags. Und die Werbehelden stellten dankenswerter Weise Promotoren für die Awardshow zur Verfügung.

Fotocredit: Elisabeth Kessler / MOMENTUM Wien

12.09.2023 - 18:30
Labstelle, 1010 Wien

Über die Autorin

Bettina-tschann

Bettina Almeida

- simpli communication e. U.

Bettina Almeida ist Leiterin der Kommunikation beim Marketing Club Österreich. Zudem ist die Akademische Werbeexpertin Inhaberin der Agentur simpli communication. Die unkomplizierte Querdenkerin freut sich immer über ideenreiche, persönliche Gespräche.

Post Horn RGB
Salesforce
DER STANDARD schwarz
703 werbung wi4
Hauptlogo V1 gruene Schrift gelber HG
Logo-rgb72ppi
800px-Bank_Austria-logo.svg
Biteme
OBSERVER Brand Intelligence 2023
Momentum Logo
Brainds
Logo GMA claim
Schlumberger logo
Medianet logo
LOGO blau claim
HENKEL Logo Filled Red s RGB
Rms logo claim below red rgb 300dpi
Logo oln leadersnet 72dpi rgb