Breakfast

MCÖ Breakfast: Was macht die Zielgruppen der Gamer und E-Sportler so speziell und wie spricht man sie idealtypisch an?

10.09.2024 - 08:30 / 8 Anmeldungen bisher
Was macht die Zielgruppen der Gamer und der E-Sportler so speziell und wie spricht man sie idealtypisch an?

Die Zielgruppen der Gamer und der E-Sportler waren lange unterschätzt: Doch das Image der Couch-Potatoes, die Fast Food konsumieren, sich für die Außenwelt kaum interessieren und Konsummuffel sind, hat längst ausgedient. Sowohl Gamer, als auch E-Sportler gelten heute – und das belegen zahlreiche Studien aus dem In- und Ausland – als ausgabefreudige Konsument:innen, die auf Premium-Marken stehen und für ihr Umfeld als Multiplikator:innen gelten. Nicht umsonst erachten Marketing-Entscheider:innen und Media-Planer, Gamer und E-Sportler seit einigen Jahren als spannende Zielgruppe.

Media-Strategien für Gamer und E-Sportler

Das Breakfast Briefing des Marketing Club Österreich in Kooperation mit dem Vermarktungsunternehmen Purpur Media liefert einen breiten Blick auf die Thematik: Der Sachbuchautor Harald Koberg („Streitpunkt Games“) geht auf soziologische Aspekte der Gaming-Kultur ein. Die Media-Expert:innen Sarah Schwarzinger und Johannes Riepl von der Mediaagentur Mediaplus erläutern, mit welchen Mediastrategien man bei den Zielgruppen der Gamer und E-Sportler punkten kann. Und Irina Kuntze, Leiterin der A1 eSports League Austria, schildert, wie Marken von Sponsoring, Partnerschaften und Kooperationen mit eSports League profitieren.

Ablauf:

08:30 Uhr: Meet & Greet

09:00 Uhr: Begrüßung durch Andreas Ladich, MCÖ und Bernd Platzer, Purpur Media

09:05 Uhr: Opening Keynote: Warum die Kritik an Gaming an den eigentlichen Problemen vorbeischießt" – Harald Koberg, Amt der Steiermärkischen Landesregierung/Verein Ludovico

Harald Koberg ist Experte für Gaming-Kulturen und soziale Fragen der Digitalisierung. Koberg arbeitet für die Fachabteilung Gesellschaft des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung, für den Verein Ludovico und als Lehrender an verschiedenen Bildungsinstitutionen. 2024 erschien sein Sachbuch „

09:25 Uhr: Best Practice Keynote: "Warum man die Zielgruppe der Gamer ernst nehmen sollte und mit welchen Strategien man punkten kann“ – Sarah Schwarzinger, Mediaplus und Johannes Riepl, Mediaplus

Sarah Schwarzinger ist seit 2021 bei Mediaplus Austria tätig, und zwar als Strategy & Business Innovation Manager. Sie beschäftigt sich mit Strategien für (Neu-)Kunden, entwicklt kreative Mediaideen und managt Awards. Dabei beschäftige sie sich auch mit Trends, künstlicher Intelligenz und Gaming. Wenn sie nicht gerade an Mediaplus-Projekten arbeitet, findet man Sarah Schwarzinger beim Sporttreiben, auf Branchenevents oder auch mit ihren Liebling-Games vor der Konsole.

Johannes Riepl ist seit 2022 bei Mediaplus Austria im Bereich Digital Consulting & Planning tätig. Er berät Kunden aus verschiedenen Branchen, plant Mediakampagnen und bringt diese zur Umsetzung. Da Themen wie Web 3, künstliche Intelligenz und Gaming auch in der Mediaplanung immer wichtiger werden, beschäftigt er sich intensiv mit diesen Themen und hat sich stark für die Weiterentwicklung des Gaming-Media-Angebots eingesetzt. Auch abseits seiner beruflichen Tätigkeit ist Johannes Riepl begeisterter Gamer.

09:45 Uhr: Best Practice Keynote: „Wie Marken und Unternehmen vom Sponsoring der A1 eSports League Austria profitieren“ – Irina Kuntze, A1 eSports League Austria

Irina Kuntze ist passionierte Freizeit-Gamerin und seit mehr als fünf Jahren in der heimischen E-Sport Szene beruflich unterwegs. Als Managerin der A1 eSports League Austria – Österreichs größter E-Sports Liga – ist sie maßgeblich für Strategie, Partnerschaften, Events und Kommunikation bei A1 eSports verantwortlich.

10:10 Uhr: Ausklang mit Networking-Möglichkeiten und Frühstück

10:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

10.09.2024 - 08:30
Hotel Jaz in the City, Windmühlgasse 28, 1060 Wien
8 Anmeldungen bisher

Die Expert:innen bieten spannende Insights in die Gaming und E-Sports-Welt!

Speaker egaming

Location

Hotel Jaz in the City, Windmühlgasse 28, 1060 Wien

Post Horn RGB
Salesforce
DER STANDARD schwarz
703 werbung wi4
Hauptlogo V1 gruene Schrift gelber HG
Logo-rgb72ppi
800px-Bank_Austria-logo.svg
Biteme
OBSERVER Brand Intelligence 2023
Momentum Logo
Brainds
Logo GMA claim
Schlumberger logo
Medianet logo
LOGO blau claim
HENKEL Logo Filled Red s RGB
Rms logo claim below red rgb 300dpi
Logo oln leadersnet 72dpi rgb