Workshop

„Marketer, nutzt eure Daten!“ – Programmatic Advertising neu gedacht

26.04.2023 - 18:30 / 32 Teilnehmer

Galerie

Über das Event

MCÖ Digital Marketing Experts Talk #4: „ Programmatic in a changing ecosystem“ vom 26. April 2023

In der Post Cookie Ära muss Programmatic Advertising neu gedacht werden. Warum es sich lohnt, First Party Daten zu aktivieren und für programmatische Kampagnen nutzbar zu machen, zeigten Lisa Weichselbaum, Senior Advisor e-dialog GmbH, und Andreas Grasel, Country Manager Austria & Switzerland bei adform beim MCÖ Digital Marketing Experts Talk #4 des Marketing Club Österreich.

“First-Party Daten sind nach wie vor ein gut behüteter Unternehmensschatz", so Lisa Weichselbaum, Senior Advisor bei e-dialog beim 4. Vortrag der Digital Marketing Experts Talk-Reihe des Marketing Club Österreichs. Unternehmen hätten die Wichtigkeit dieser immer noch nicht ganz am Schirm, obwohl diese gerade mit dem Wegfall der Third-Party Cookies eine wesentliche Rolle spielen werden. Diese sollen nämlich spätestens im Jahr 2024 endgültig aus dem Internet verbannt werden.

“Wir leben aktuell aber schon in einer Post-Cookie Welt“

Die Auswirkungen auf programmatische Werbeaktivitäten sind massiv – Personalisierung, Attribution oder Conversionmessung sind nur Beispiele, die aktuell von der Third-Party Cookietechnologie abhängig sind. “Wir leben aktuell aber schon in einer Post-Cookie Welt, da praktisch alle Browser außer Chrome die Verwendung von Drittanbieter-Cookies einschränken.” führt Andreas Grasel, Country Manager Austria & Switzerland bei adform, weiter aus. Die Zeit zu handeln sei jetzt und nicht erst morgen. First-Party Identifier sind unternehmenseigene Daten, oft aus dem CRM, und haben eine höhere Präzision, Qualität und Lebensdauer als Third-Party Cookies. So können sie effizienter für Personalisierung eingesetzt werden und bringen großen Mehrwert für digitale Werbekampagnen.

„Oft fehlt es einer klaren Strategie“

Aber auch im Upper Funnel haben die eigenen Daten, gepaart mit Machine Learning Modellen, einen beachtlichen Mehrwert: es lassen sich somit beispielsweise ähnliche Zielgruppen finden und die Kampagnen so leicht erweitern. “Oft fehlt es den Kunden aber an einer klaren Strategie, Use Cases finden sich in der Regel schnell. Es kommt aber auch auf das Zusammenspiel von Ad-Tech und Mar-Tech im Programmatic Advertising an, um die künftigen Herausforderungen zu meistern – starke Partner waren an diesem Abend jedenfalls zwei vertreten.

Nach dem vielem fachlichen Input wartete auf die Mitglieder und Gäste entspanntes Networking, coole Drinks und heiße Pizzen – bei der anschließenden Pizzaparty des Eventpartners Observer. Der nächste MCÖ Digital Marketing Experts Talk #5 folgt am 31. Mai, Nicola Dietrich von COPE spricht dabei über „Content Advertising“.

26.04.2023 - 18:30
Club Praterstrasse, Praterstraße 18, 1020 Wien
32 Teilnehmer

Hier gibt es alle Infos zu unserem neuen Digital Marketing Experts Pool!

Alle Details und People auf einen Blick!

Location

Club Praterstrasse, Praterstraße 18, 1020 Wien

Post Horn RGB
Salesforce
Payback logo screenshot
Hauptlogo V1 gruene Schrift gelber HG
703 werbung wi4
Logo-rgb72ppi
Sellforte logo
Druck at zuschnitt
800px-Bank_Austria-logo.svg
Biteme
OBSERVER Brand Intelligence 2023
Momentum Logo
Brainds
Schlumberger logo
Medianet logo
RZ Planters Logo pos CMYK
LOGO blau claim