Roland Fink, niceshops: "Ein paar tausend Kunden mehr und wir sind so groß wie Amazon"

Soundcloud Podcast Fink

Im MCÖ-Podcast spricht Birgit Schaller diesmal mit Roland Fink, Gründer und CEO des E-Commerce-Anbieters niceshops, das inzwischen 170 Millionen Euro jährlich umsetzt und einer der großen Player im Land ist. Niceshops betreibt mehr als 45 unterschiedliche Shop-Brands (international mehr als 400 Onlineshops) in 16 Sprachen. Roland Fink spricht von seinem Start als Webdesigner vor 30 Jahren, der der schließlich im E-Commerce Fuß fasst. „E-Commerce wurde im deutschsprachigen Raum super verschlafen“, sagt Fink – Stichwort: wirtschaftspolitischen Maßnahmen. „Es war ein wilder Ritt bis heute“, resümiert der Unternehmer. Fink gibt Einblicke in die starke Kooperation mit dem deutschen Handelsriesen Müller, der als Teilhaber eingestiegen ist, und warum es Sinn macht in erster Linie mit selbstproduzierenden Unternehmen zusammenzuarbeiten. Es ist auch die Geschichte von einem 8-Quadratmeter Keller auf 35.000 Quadratmeter Logistikfläche am Hauptsitz nahe Riegersburg in der Steiermark. niceshops zählt zu den größten Anbietern im Land: "Ein paar tausend Kund:innen mehr und wir sind so groß wie Amazon", sagt Fink, lacht, und meint es trotzdem ernst. Außerdem erzählt der Steirer wie gutes Performance Marketing geht, wie man europaweit in 16 Sprachen auf vielen Märkten agiert und welche Ideen er für niceshops in Zukunft hat.

Post Horn RGB
Salesforce
Payback logo screenshot
Druck at zuschnitt
Sellforte logo
800px-Bank_Austria-logo.svg
Neticle
Siteimprove logo 2020 stacked auswahl
Logo-rgb72ppi
Biteme
Die Presse Logo bar RGB
A5c1160c5a observer
Momentum Logo
ANNEX 2
Brainds
Schlumberger logo
Medianet logo
RZ Planters Logo pos CMYK