Aktuelle Studie zu B2B Podcasts in Österreich

Foto1 MC Oe Podcast Studie Okt2021

Die aktuelle österreichweite Studie des Marketing Club Österreich in Kooperation mit Zwei2 und der Austrian Marketing Confederation AMC zeigt, dass Podcasts hierzulande sehr beliebt sind. Doch zu wenige Unternehmen machen sich dieses junge Medium zu Nutze.

„Podcasts sind gerade sehr im Trend und sollten in keinem Marketing-Mix fehlen“, gibt Andreas Ladich, Präsident des Marketing Club Österreich Einblicke ins immer wichtiger werdende Medium. „Ob Businessthemen, Produkterklärungen oder einfach spannende Geschichten: ein guter Podcast gehört in der Digitalszene mittlerweile einfach dazu.“ Das zeigt auch die in den letzten Wochen durchgeführte Studie des Marketing Club Österreich in Kooperation mit der Agentur Zwei2 und der Austrian Marketing Confederation AMC. Denn über 90% haben darin angegeben, dass sie selbst in den letzten 12 Monaten zumindest einen Podcast gehört haben. Fast 60% davon waren rund um das Thema Wissenschaft, Technologie und Wirtschaft, gefolgt von einem Thema rund um den Beruf.

Informieren, motivieren und bestärken

Allerdings zeigen die Ergebnisse auch, dass für viele Unternehmen diese Kommunikationsform noch Neuland ist und nicht ausreichend genutzt wird. Denn 57% der Unternehmen geben an, bisher noch keine Podcasts verwendet zu haben. Davon sagen knapp die Hälfte, dass sie bisher keine Zeit hatten, sich mit dem Thema zu beschäftigen und es am Wissen scheitert. „Die Studie soll allen Unternehmen, die bereits Podcasts im B2B Bereich einsetzen Vergleichswerte zur Orientierung geben und zeigen, dass sie auf dem richtigen Weg sind“, stellt AMC Präsident Georg Wiedenhofer die aktuellen Podcast-Insights vor. „Alle anderen möchten wir motivieren und bestärken sich an das Thema heranzuwagen und die informativen Sprachaufnahmen im eigenen Mediamix einzusetzen.“

Die Studie wurde online im Sommer vom Marketing Club Österreich durchgeführt und von 200 Unternehmen quer über alle Branchen österreichweit beantwortet. Besonderer Dank gilt dem Organisationsteam Niko Pabst, Geschäftsführer des MCÖ, Dagmar Bachrich und Sascha Ladurner, Inhaber der Agentur Zwei2, sowie Stephan Blahut, Generalsekretär des Österreichischen Gewerbevereins für die technische und inhaltliche Abwicklung und Aufbereitung. Danke auch allen weiteren Marketing Clubs der AMC, dem ÖGV und der Internet World Austria für die Unterstützung. Die 28-seitige Studienbroschüre steht hier für dich zum Download bereit:

Über die Autorin

Bettina-tschann

Bettina Almeida

- simpli communication e. U.

Bettina Almeida ist Leiterin der Kommunikation beim Marketing Club Österreich. Zudem ist die Akademische Werbeexpertin Inhaberin der Agentur simpli communication. Die unkomplizierte Querdenkerin freut sich immer über ideenreiche, persönliche Gespräche.

Payback logo screenshot
Neticle
Druck at zuschnitt
Siteimprove logo 2020 stacked auswahl
Microsoft Ausschnitt
Salesforce
Logo-rgb72ppi
800px-Bank_Austria-logo.svg
Biteme
Die Presse logo svg
A5c1160c5a observer
Momentum Logo
ANNEX 2
Brainds
Schlumberger logo